Häufige Krankheitsbilder

Springender Finger / Daumen / Digitus saltans

Dr. Raymond Young

Dr. Raymond Young

Dr. Friederike Stümpel

Dr. Friederike Stümpel

Dr. Babak Zargar Amini

Dr. Babak Zargar Amini

Springender Finger / Daumen Digitus saltans

Schmerzen im Bereich der Beugeseite einzelner Finger und des Daumens, die mit einer deutlich tastbaren und schmerzhaften Verdickung über dem Grundgelenk einhergehen, können im fortgeschrittenen Stadium zu einem Schnappphänomen der Finger führen.

Sie sind auf eine Einengung der Beugesehnen an den Ringbändern zurückzuführen.

Hierbei entwickelt sich ein Teufelskreis, bei dem das angeschwollene Sehnenscheidengewebe die einengenden Ringbänder reizt, während die Ringbänder ihrerseits die Sehnen und das Sehnenscheidengewebe einschnüren, sodass diese mit einer weiteren Entzündung und entzündlichen Schwellung reagieren. 

Wenn entzündungshemmende Maßnahmen nicht zum Erfolg führen, muss das Ringband operativ gespalten werden, um ein freies Gleiten der Sehne zu gewährleisten.

Häufig liegen bereits entzündliche Verdickungen, Verklebungen und Vernarbungen vor, die auf das umliegende Gewebe übergreifen und operativ gelöst werden müssen.

Ähnlich verhält es sich mit der Sehnenscheidenentzündung am Handgelenk.